Bild "misc:de.png" Bild "misc:gb.png"

Funktion

Mix2Stix kopiert zufällig ausgewählte Dateien aus den angegebenen Quellverzeichnissen in das Zielverzeichnis. Dabei berücksichtigt es nur Dateien, die auf den Dateifilter passen. Der Kopiervorgang endet, wenn die angegebene Maximaldatenmenge erreicht ist.


Programmoberfläche

Quellen

Hier werden, durch Semikolon getrennt, die Quellverzeichnisse angegeben, aus denen Mix2Stix Dateien herauskopieren soll. Der Auswahl-Button ("...") öffnet einen Dialog - das darin ausgewählte Verzeichnis wird zu den bereits im Eingabefeld notierten Quellverzeichnissen hinzugefügt.

Ziel

Das ist das Verzeichnis, in das die Dateien kopiert werden sollen (z.B. der Laufwerksbuchstabe des USB-Sticks oder ein Unterverzeichnis davon). Die Auswahl kann auch hier bequem über den Auswahl-Button ("...") erfolgen.
Mix2Stix-Programmoberfläche

MB maximal

Dieser Wert bestimmt, wieviele Megabytes maximal kopiert werden sollen.

Dateifilter

Um nur bestimmte Dateitypen zu berücksichtigen, lassen sich, durch Semikolon getrennt, Dateifilter angeben (z.B. mp3;wav;ogg). Sollen alle Dateitypen einbezogen werden, genügt die Eingabe eines Sternchens (*).

Zuerst Zielverzeichnis leeren

Ist diese Option angewählt, so wird vor dem Kopiervorgang zunächst das angegebene Zielverzeichnis geleert. Achtung: Alle Dateien darin werden unwiderruflich gelöscht!

Vorhandene Dateien ersetzen

Ist diese Option angewählt, werden Dateien, die bereits auf dem Zieldatenträger vorhanden sind, ohne Nachfrage überschrieben.

Kopieren!

Startet den Kopiervorgang.


Menüs

Programm

Um nicht bei jedem Programmstart erneut alle Eingaben machen zu müssen, lassen sich verschiedene benutzerdefinierte Einstellungen speichern und laden. So kann man mehrere Setups definieren und dann bequem das jeweils benötigte auswählen. Mix2Stix speichert die zuletzt geladene oder gespeicherte Einstellung und ruft sie beim nächsten Start auf.
Im Log sind die Details des letzten Kopiervorgangs einsehbar.

Sprache

Hier läßt sich die Oberflächensprache auswählen.

?

Dieses Menü beinhaltet Infos zum Programm.


Übersetzungen

Mix2Stix bringt im Verzeichnis "translations" Sprachdateien für Deutsch, Englisch und Niederländisch mit - wer einer anderen Sprache mächtig ist, ist herzlich eingeladen, mir seine Übersetzung zu mailen. Zum Editieren der Sprachdateien liegt Mix2Stix das Tool "EditLanguage" bei.

Über diese Website

Bild "Start:arvid.jpg"
Arvid Zimmermann macht was mit Computern im Ruhrpott. Mehr...

Presse

Mix2Stix wurde auf der Heft-DVD der c't-Ausgaben 14/2011 und 15/2012 ausgeliefert und im Heft vorgestellt.
Bild "Mix2Stix:ct-logo.jpg"

Die PC Praxis wählt Mix2Stix in Ausgabe 06/2008 in die "Top of the tools". Zitat: "So simpel kann gute Software sein!"
Bild "Mix2Stix:pcpraxis-logo.gif"